Dieser Inhalt wurde von einer Software übersetzt

Zum Erstellen/Aktualisieren des ePOD benötigen Sie die mobile Anwendung Shippeo. Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie es herunterladen können.

 

Wie wird die PDF-Datei erstellt/aktualisiert?

Das ePOD-Dokument wird erstellt, wenn der Fahrer mit einer von der Organisation des Verladers erstellten Tour gekoppelt wird und die ePOD-Funktion aktiviert ist. Nach der Kopplung wird der erste Teil des Dokuments mit allen Informationen aus der Tour ausgefüllt:

  • Abschnitt zur Identifizierung von Dokumenten
  • Abschnitt "Träger
  • Abschnitt Kunde (Versender)
  • Sektion Fahrer & Fahrzeug
  • Abteilung für Handelswaren

Danach muss der Fahrer das Dokument zweimal aktualisieren, indem er die folgenden Schritte ausführt Laden (1) und Abliefern (2) in der Anwendung Mobile ausfüllen.

 

Hinzufügen der Tour- und Haltestellenübersicht

  1. Öffnen Sie die Shippeo-Anwendung und melden Sie sich mit Ihrem Fahrerkonto an.
  2. Geben Sie die Tourreferenz ein (das Transportunternehmen sollte dem Fahrer die Tourreferenz mitteilen).
  3. Die Details der Tour sollten auf der Registerkarte "Tour" in der Mobile App erscheinen; klicken Sie darauf.
    • Die Seite "Stopp-Übersicht" sollte erscheinen und die Anzahl der Haltestellen der Tour (Lade-/Zustellorte) anzeigen.

Capture_d__cran_2022-03-21___11.40.01.png

Beim Laden der Website aktualisieren (1):

  1. Klicken Sie auf den Ladestopp.
  2. Klicken Sie auf "Fracht validieren", um die Liste der Aktionenaufzurufen .
    • In der Liste der Aktionen findet der Fahrer alle (vom Spediteur ausgewählten) Aufgaben, die er zum Abschluss des Ladevorgangs ausführen muss.
      • Standardmäßig sind mindestens 2 Aktionen erforderlich, aber der Betreiber bestimmt die Anzahl der Aktionen.
      • Capture_d__cran_2022-03-21___12.14.18.png
  3. Erledigen Sie alle obligatorischen Aufgaben in der Liste der Aktionen und klicken Sie dann auf "Beenden Sie das Laden"."

Die Ladephase ist abgeschlossen, und der eCMR wurde aktualisiert.

 

Bei der Aktualisierung des Lieferorts (2):

  1. Klicken Sie auf den Lieferstopp.
  2. Klicken Sie auf "Fracht validieren", um die Liste der Aktionenaufzurufen .
  3. Erledigen Sie alle Aufgaben in der Liste der Aktionen und klicken Sie dann auf "Lieferung abschließen"."
    • Capture_d__cran_2022-03-21___12.14.40.png

Die Auslieferungsphase ist abgeschlossen, und der eCMR wurde aktualisiert.

 

Triggerposition manuell

Wenn der Lkw geortet wird, erkennt die mobile Anwendung automatisch die Position des Fahrers und löst die Statusmeldungen (vor Ort/verlassen) aus. Ist dies nicht der Fall, kann der Fahrer diese Positionen manuell auslösen, indem er auf die Schaltflächen "Vor Ort" oder "Links" klickt, je nach Standort.

Capture_d__cran_2022-03-21___12.17.06.png

 

Zugriff auf die PDF-Datei

Sobald alle Stationen der Tour abgeschlossen sind, gilt die Tour als beendet und wird aus der Registerkarte "Touren" entfernt.

Um auf die PDF-Version des eCMR zuzugreifen, müssen Sie Folgendes tun

  1. Klicken Sie im Menü der mobilen Anwendung auf die Registerkarte "eCMR".
  2. Lokalisieren Sie Ihre Tourreferenz und klicken Sie dann auf "eCMR anzeigen"."
    • Capture_d__cran_2022-03-21___12.20.42.png
  3. Um die PDF-Version herunterzuladen, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf "Download the PDF"."
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich