Dieser Inhalt wurde von einer Software übersetzt

Dieser Artikel ist dem Thema gewidmet:

  • Neues Luftfahrtunternehmen, das sich mit Shippeo verbinden möchte
  • Bestehender Anbieter, der einen neuen Kunden anschließen möchte
  • Bestehendes Transportunternehmen, das die Art der Verfolgung aktualisieren möchte (Telematik, Mobile, TMS)

Zu Ihrer Information: Das Onboarding Automation Center (OAC) ist in 10 verschiedene Sprachen übersetzt (Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch und Portugiesisch)

 

Schritt 1: Zugriff auf das Verbindungsportal

Sie haben gerade eine Einladungs-E-Mail von Ihrem Kunden oder von Shippeo erhalten, die Ihren Aktivierungscode enthält (einmalig für jedes Onboarding).

Bitte klicken Sie auf den Link :

mceclip0.png

Wenn Sie bereits mit Shippeo arbeiten, erkennt das System Ihr Unternehmen und die folgende Meldung wird angezeigt:

mceclip0.png

Der Shippeo Carrier Account Manager (CAM) wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Sie einzubinden, Sie müssen nichts weiter selbst tun.

 

Andernfalls, wenn das System Ihr Unternehmen nicht erkannt hat, müssen Sie einige Informationen ausfüllen, wie unten gezeigt:

    • Geben Sie Ihren Onboarding-Code ein, der in der E-Mail enthalten ist.
    • Klicken Sie auf "Weiter". Sie erhalten nun Zugang zu unserem OAC und können mit Ihrem Onboarding beginnen.

mceclip0.png

 

Sie haben keinen Code erhalten?

Wenn Sie Ihren Code nicht haben, klicken Sie auf "Ich kann meinen Code nicht finden →" und füllen Sie das Formular aus, dann klicken Sie auf "Meinen Code erhalten". Ein neuer Code wird generiert und Ihnen innerhalb des nächsten Arbeitstages zugesandt.

 

mceclip0.png

 

Schritt 2: Onboarding einleiten

Konto einrichten

Sobald Sie sich mit Ihrem CC-Code angemeldet haben, müssen Sie Angaben zu folgenden Punkten machen:

  1. Ihre Organisation:

mceclip1.png

Wenn Ihre Identifikationsnummer (MwSt.) bereits in unserem System bekannt ist, werden Sie auf eine neue Seite weitergeleitet, und ein CAM wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, Sie selbst müssen nichts weiter tun.

2. Füllen Sie dann die Informationen zu Ihrem Fuhrpark und Ihren Subunternehmern aus

3. Um diesen Schritt abzuschließen, geben Sie Ihre grundlegenden Benutzerinformationen ein

Wenn Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer bereits in unserem System bekannt sind, werden Sie auf eine neue Seite weitergeleitet, und Sie werden von einem CAM kontaktiert, mit dem Sie selbst nichts mehr zu tun haben.

4. Dann müssen Sie auf "Mit Shippeo verbinden" klicken, um mit dem Onboarding fortzufahren.

 

mceclip2.png

Sollten Sie während Ihrer Einarbeitung Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren carriers@shippeo.com 

 

Schritt 3: Qualifiziertes Onboarding

Sie haben eine E-Mail mit Ihren Anmeldedaten erhalten von no-reply@shippeo.com 
      1. Melden Sie sich bei der Shippeo-Plattform an
      2. So greifen Sie über die Shippeo-Plattform auf das Onboarding-Center zu,
        • Klicken Sie auf Ihre Initialen (oben rechts)
        • Klicken Sie dann auf "Onboarding Center".
    1.  

Onboarding Center

Wählen und konfigurieren Sie Ihre Verbindung auf der Shippeo-Plattform:

Art der Verbindung:

mceclip3.png

Sie können zwischen Telematik-, Mobile App- oder EDI-Lösungen wählen:

  • Wenn Sie die Mobile App wählen, klicken Sie auf "Ich habe kein Telematiksystem".
    • Sie werden in der Lage sein, selbstständig Ihre mobilen Ressourcen zu erstellen und Ihr Onboarding abzuschließen
  • Wenn Sie die EDI-Verbindung wählen, wird der Prozess abgeschlossen und ein CAM wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.
  • Wenn Sie sich für eine Telematikverbindung entscheiden, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus.

Meinen Telematikanbieter konfigurieren :

  • Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtigen API-Anmeldedaten haben. Wir empfehlen, diese direkt bei Ihrem Telematikanbieter anzufordern.
  • Fügen Sie Ressourcen manuell oder in großen Mengen hinzu. Bitte lesen Sie diese 2 Artikel: Manuell und in Massen

Shippeo wird die Verbindung überprüfen. Wenn wir Positionen erhalten, sind Sie bereit, Transportaufträge von Ihrem Kunden zu erhalten!

 

Ihr Telematikanbieter ist nicht in der Liste aufgeführt?

Wenn Ihr Telematikanbieter nicht in der Liste erscheint, wählen Sie "Nicht in der Liste". geben Sie den Namen und die E-Mail-Adresse Ihres Telematikanbieters ein, und klicken Sie auf "Speichern".

Es wird eine E-Mail generiert, die automatisch von Ihnen an Ihren Provider gesendet wird.

 

CleanShot_2022-06-29_at_01.40.40_2x.png

 

Arbeiten Sie nur mit Unterauftragnehmern?

Ihr Onboarding wird nach der Einrichtung Ihres Kontos abgeschlossen. Sie sind bereits so weit, dass Sie die Auftragsstatus auf der Plattform manuell aktualisieren können.

CleanShot_2022-06-29_at_01.41.54_2x.png

Für weitere Informationen zum Onboarding von Subunternehmern lesen Sie bitte den Artikel über die Einladung eines neuen Spediteurs/Subunternehmers auf der OAC

 

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 14 fanden dies hilfreich